Home > Produkte > Kraftaufnehmer (Wägezellen)

Kraftaufnehmer / Wägezellen

Unsere Kraftaufnehmer bzw. Wägezellen (Nennlasten von 100 g bis 220 t) teilen wir generell in 4 Hauptgruppen ein. Dabei unterscheiden wir zwischen Stab-Wägezellen (für Zug- und Druckbelastungen), S-Form-Wägezellen (ebenso für Zug- und Druckbelastungen), Druckkraft-Wägezellen & Wägemodule (ausschliesslich für Druckbelastungen) sowie Single Point Wägezellen (für exzentrische Belastungen, beispielsweise für Plattformwaagen). Welche Wägezellen-Form am besten für Ihre Anwendung geeignet ist, ergibt sich oft bereits aus den baulich gegebenen Einbauverhältnissen. Aber auch die benötigte Genauigkeit, die Anforderungen an das Material der Wägezellen (beispielsweise Edelstahl für die Lebensmittelindustrie) und die gegebene Belastungsart sind wichtige Auswahlkriterien. Die Umweltbedingungen am Einbauort (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Atmosphäre, etc.) sollten ebenso berücksichtigt werden. Selbst bei Standard-Wägezellen kann teilweise auf individuelle Kundenwünsche (z. B. die Kabellänge oder die Empfindlichkeit) eingegangen werden. Andere individuelle Lösungen (Form, Größe, Material, Messbereich, Kapselung, Befestigung, etc.) bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

Allgemeine Hinweise zu Kraftaufnehmern bzw. Wägezellen

Wägezellen bzw. Kraftaufnehmer messen die in einer definierten Richtung aufgebrachten Kräfte. Eine durch die Belastung entstandene mechanische Verformung des Messkörpers wird mit Hilfe der DMS-Technologie in elektrische Signale umgewandelt. Kraftaufnehmer finden ihre Anwendung oft in Messständen, Pressen oder anderen speziellen Maschinen. Wägezellen (eine Sonderform der Kraftaufnehmer) werden meist in klassischen Waagen (z. B. Plattformwaagen, Behälterwaagen, Fahrzeugwaagen, Kontrollwaagen, Wiegebänder, etc.) eingesetzt. Oftmals findet man Wägezellen aber auch als Teil von Förderanlagen, Maschinen oder Apparaturen, wo eine genaue Füllstands- oder Gewichtsermittlung einbezogen werden muss. Darüber hinaus gibt es viele Anwendungen, wo nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist, dass hier eine Kräftemessung oder Gewichtsermittlung vorgenommen wird und Wägezellen benötigt werden. Durch zahlreiche verschiedene Bauformen (z. B. Stab-Wägezellen, S-Form-Wägezellen, Druckkraft-Wägezellen runder oder Kanister Form, Single Point Wägezellen) und aufgrund der Verwendung unterschiedlicher Materialien (meist Edelstahl, vernickelter Stahl oder Aluminium) können so gut wie alle möglichen Einsatzgebiete mit unseren Wägezellen abgedeckt werden.

Das passende Zubehör (z. B. Einbauteile, Anschlusskästen, Fernanzeigen) für Wägezellen bzw. Kraftaufnehmer finden Sie hier! Möchten Sie das durch Wägezellen ermittelte Gewicht auch anzeigen oder diese Messdaten anderweitig weiter verarbeiten? BÜTTNER bietet auch ein breites Spektrum an Wägeindikatoren, Wägeverstärkern, sowie komplexeren Wäge- und Dosiersteuerungen.